Zur Person

Davorka Popadić-Schleicher ist eine Dozentin im Südost Zentrum. Als Muttersprachlerin leitet sie dort Kurse für die Kroatische Sprache. Ihren Abschluss in Linguistik für die kroatische und serbische Sprache hat sie an der Universität Zagreb erlangt und verfügt über eine langjährige berufliche Erfahrung in diesem Feld.

Während ihrer beruflichen Praxis hat sie unter anderem Angehörige der Bundesbehörden, wie zum Beispiel der Polizei und dem Außenministerium, Doktoranden sowie Studenten unterrichtet.

Sie schrieb für den kroatischen „Vjesnik“ und schrieb und übersetzte für das monatliche aufgelegte Deutsch-Kroatische Kulturmagazin „Ritam“.

Zur Zeit ist sie als Beraterin für verschiedene Produktionen des deutschen Fernsehens (z.B. für die Redaktion des „Tatort“) tätig.

Werdegang

2000/05Ministerium für Bildung und Sport der Republik Kroatien: Schulunterricht der kroatischen Sprache und Geschichte in der Kroatischen Schule Berlin
2003/04Botschaft der Republik Kroatien in Berlin: Kursleitung „Kroatisch als Fremdsprache“
seit 2005Südost Zentrum e.V. Berlin: Leitung des Kurs „Kroatisch oder Serbisch als Fremdsprache“ intensive Zusammenarbeit mit „Vjesnik“, Zagreb
2005/07Redaktionelle Mitarbeit beim deutsch-kroatischen Kulturmagazin für Berlin „Ritam“
seit 2007Lernbrücke e.V. Berlin: Leitung des Kurs „Kroatisch oder Serbisch als Fremdsprache“
2010/12Sprachstudio Babelsberg: Leitung des Kurses „Kroatisch als Fremdsprache“
seit 2013SLZ - Sprachlernzentrum im Auswärtigen Amt: Kursleitung und Einzelunterricht für Bosnisch, Kroatisch und Serbisch
2014/2018Friedrich-Ebert-Stiftung: Einzelunterricht Kroatisch und Bosnisch als Fermdsprache
2018Konrad-Adenauer- Stiftung: Einzelunterrischt Kroatisch als Fremdsprache